Übersichtskarte oder auch „Karte in Karte“

Jeder weiß, wo Deutschland liegt… viele wissen, wo Griechenland liegt… aber nur wenige werden auf Anhieb wissen, wo z.B. Angola oder Kambodscha oder Ecuador liegen. Um auf einer Karte den bestmöglichen Überblick zu bekommen, bietet es sich daher an, eine Übersichtskarte innerhalb einer Karte einzufügen. Wir nennen das hier auch gerne ‚Karte in Karte‘. Erstelle ich also beispielsweise eine Karte von Angola würde sich als ‚Karte in Karte‘ ein Ausschnitt von Afrika anbieten, auf dem Angola noch einmal gesondert hervorgehoben wird. Somit fällt die Orientierung dem Betrachter der Karte leichter. Das besagte Beispiel habe ich hier dargestellt:

Wie Ihr seht, habe ich oben links im Kartenbereich die Übersichtskarte platziert. Immer dann, wenn man dem Betrachter also helfen möchte, sich zu orientieren, kann jene Funktion genutzt werden. Das bietet sich im Reisebereich ebenso an wie bei Nachrichtenkarten/Infografiken oder aber auch bei demografischen und statistischen Karten. Letztlich immer dann, wenn man für mehr Übersicht sorgen möchte.

Diese neue Funktion findet Ihr in Step 1 des freien Kartenausschnitts. Also einfach auf ‚Karte erstellen‘ klicken, dann in Step 1 den ‚freien Kartenausschnitt‘ wählen und dann, nachdem man das gewünschte Land herangezoomt hat, unten rechts in der Navigation die Checkbox bei ‚Übersichtskarte‘ anklicken (im Bereich ‚Weitere Darstellungsoptionen‘). In Step 2 des Editors kann man dann jene Übersichtskarte frei verschieben.

Weitere Beispiele von Karten, die Übersichtskarten enthalten findet Ihr hier: http://www.stepmap.de/atlas.php?autor=redaktion (vornehmlich handelt es sich hier um Karten aus dem Nachrichtenbereich).

Advertisements

10 Responses to “Übersichtskarte oder auch „Karte in Karte“”


  1. 1 Renate Kronberg 17. Mai 2011 um 14:45

    Das ist eine tolle Idee und sehr hilfreich.

  2. 2 irmi 17. Mai 2011 um 16:19

    Finde ich echt klasse, die neue Funktion. Habe schon lange nach so etwas gesucht. Danke!

  3. 3 Stefan 17. Mai 2011 um 16:37

    Die neue Funktion finde ich gut. Hilft wirklich gerade bei kleineren Ländern den „Daheimgebliebenen“ das Reiseziel besser einzuordnen.

  4. 4 Markus 17. Mai 2011 um 19:18

    Hallo!

    Kompliment – wieder eine nützliche Funktion mehr! Zwei (zugegebenermaßen sehr unbescheidene) Anregungen:

    – es wäre perfekt, wenn man den Ausschnitt der Übersichtskarte auch frei wählen könnte
    – die Funktion hätte auch bei vordefinierten Karten durchaus ihre Berechtigung

    Danke jedenfalls nochmal für die viele Arbeit!

    ciao,
    Markus

  5. 6 Markus 17. Mai 2011 um 19:19

    Hallo!

    Kompliment – wieder eine nützliche Funktion mehr! Zwei (zugegebenermaßen sehr unbescheidene) Anregungen:

    – es wäre perfekt, wenn man den Ausschnitt der Übersichtskarte auch frei wählen könnte
    – die Funktion hätte auch bei vordefinierten Karten durchaus ihre Berechtigung

    Danke jedenfalls nochmal für die augezeichnete Arbeit!

    ciao,
    Markus

  6. 7 Michaela 17. Mai 2011 um 20:18

    Sehr schöne Funktion, noch schöner wäre es dort auch andere Länder als den gewählte Ausschnitt einstellen zu können um zum Beispiel einen Größenvergleich der Bundesstaaten in den USA zu Deutschland zu zeigen.

  7. 8 Schulze-Neuhoff 18. Mai 2011 um 06:47

    ich werde es auch mal ausprobieren
    Gruß Hubertus Schulze-Neuhoff von der Mittelmosel

  8. 9 stepmap 18. Mai 2011 um 10:38

    Danke für die netten Kommentare. Wir werden uns natürlich bemühen, die ‚Karte in Karte‘ Funktion auch weiter zu entwickeln. Dies war nur der erste Schritt.

    Beste Grüße
    Euer StepMap Team

  9. 10 die_uhu 3. Juli 2011 um 11:24

    Genial und erspart mir viele Puzzlearbeiten.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: