Archiv für Februar 2010

Karten als Mittel der Kommunikation: Neue Kommentarfunktion

Dass Karten zur Kommunikation dienen, ist kein Geheimnis. Eine Kommentarfunktion erschien uns als logischer Schritt. Ab sofort können alle öffentlichen Karten kommentiert werden. Ob es eine Frage, ein Vorschlag oder ein Dialog zum Austausch über den Inhalt der Karte ist, bleibt Euch überlassen. Unterhalb des Kartenbildes (in der Ansicht der fertigen Karte) findet Ihr die neue Funktion „Diese Karte kommentieren“. Ein Klick darauf öffnet die Textbox und zeigt alle Kommentare zu jener Karte an.

In Eurem Profil haben wir die Option zur Benachrichtigung bei Kommentaren zu Euren Karten hinzugefügt. Solltet Ihr also nicht informiert werden wollen, wenn jemand einen Kommentar zu Eurer Karte hinterlässt, dann könnt Ihr im Bereich „Mein Profil“ die Option deaktivieren.

Karten der amerikanischen Bundesstaaten

Seit heute habt Ihr auch die Option, amerikanische Bundesstaaten (z.B. Texas) einzeln auszuwählen und zu bearbeiten. Zudem haben wir noch die Ost- und Westküste der USA mit bereitgestellt. Egal ob Reisen, Nachrichten oder sonstige Themen, mit einer individuell erstellten Karte kann man vieles visualisieren. Wir freuen uns auf Eure USA Karten.