Deine Karte auf Deiner Internetseite

Mit StepMap lassen sich kostenlos Karten erstellen. Das Design, die Orte, Linien, Icons, Inhalte – alles lässt sich individuell einstellen. Abschließend kann man eine Karte als „privat“ oder „öffentlich“ abspeichern. Doch es geht noch mehr. Wenn Ihr einen Blog, eine Internetseite oder sonstige web-basierte Projekte habt, könnt Ihr alle Karten auch von StepMap auf Eure Seite exportieren. Es geht ganz einfach:

1) Karte erstellen
2) Karte als „öffentlich“ abspeichern (in Step 4 des Karteneditors)
3) HTML Code direkt unterhalb der Karte kopieren
4) HTML Code in die eigene Seite einbauen

Fertig.

Den HTML Code findet Ihr in der Detailansicht einer Karte (also die große, fertige Ansicht) am unteren Ende. Dort steht der Text „Diese Karte in Deine Webseite einbinden“.

Auf diesem Blog findet man zum Beispiel eine exportierte Karte zu einem Live Reisebericht durch Neuseeland http://jd-go-kiwi.blogspot.com – rechts auf Route klicken. Ein zweites Beispiel findet man hier http://www.rolf-froehling.de/reiserouten/route_venezuela.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: